Home > Windows > Windows 7: Testzeitraum verlängern

Windows 7: Testzeitraum verlängern

4. Dezember 2010

An alle Benutzer, die noch kein Windows 7 haben. Hast du dich schon mal gefragt, ob es irgendwie möglich ist, die Windows 7-Testversion länger als 30 Tage zu benutzen? 30 Tage sind 30 Tage, aber nicht gerade viel. Dennoch gibt es eine Möglichkeit, die Testversion bis zu 120 Tage zu benutzen. Das ist doch mal was. Du musst nur die Version vor Ablauf der 30 Tage manuell verlängern, um weitere 30 Tage benutzen zu können. Am besten die Version immer am 30. Tag verlängern, da sonst die Resttage, die noch verbleiben, verloren gehen. Man kann die Testversion maximal 3x verlängern. Da kannst du Windows 7 problemlos ausführlich testen. Nachdem auch dann die 120 Tage abgelaufen sind, kannst du dich entscheiden, ob du zu Windows 7 wechseln möchtest.

Wenn du gerne wissen möchtest, wieviele Tage du noch hast, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Mit Hilfe der Systemeigenschaften
  • Mit Hilfe einer Script-Datei

Mit Hilfe der Systemeigenschaften:

  1. Du drückst zuerst in der Taskleiste auf den Startbutton.
  2. Im Startmenü klickst du mit der rechten Maustaste auf “Computer”:
  3. Anschließend wählst du im Kontextmenü “Eigenschaften” aus.
  4. In diesem Fenster ganz unten siehst du, wieviele Tage du noch hast:

Mit Hilfe einer Script-Datei:

  1. Bei dieser Variante drückst du die Tastenkombination “Win-Taste + R”, um das Fenster “Ausführen” aufrufen zu können.
  2. Im Eingabefeld schreibst du folgendes:
  3. Klicke auf “OK” oder drücke die Enter-Taste, um diese Script-Datei mit einem Parameter auszuführen.
  4. Nach kurzer Zeit erscheint auf deinem Bildschirm eine Windows Script Host-Meldung:

Um die Testversion verlängern zu können, gehe auf “Start”, “Alle Programme” und auf “Zubehör”. Anschließend klicke mit der rechten Maustaste auf “Eingabeaufforderung” und wähle im Kontextmenü “Als Administrator ausführen” aus:

In der Konsole schreibst du folgendes:

Anschließend drückst du die Eingabetaste, um die Scriptdatei mit einem Parameter auszuführen. Nach kurzer Zeit erscheint bei dir die folgende Meldung:

Nun musst du dein Windows neustarten und dein Testzeitraum wurde verlängert.

Kommentare sind geschlossen