Home > Windows > Windows Vista, 7: Desktop-Icongröße ändern

Windows Vista, 7: Desktop-Icongröße ändern

1. Dezember 2010

In Windows Vista und 7 ist die Größe der Desktop-Icons standardmäßig etwas zu groß. Um die Größe der Icons beispielsweise in Windows XP ändern zu können, musste man zuerst die Eigenschaften des Desktops aufrufen, auf “Darstellung” gehen und zuletzt auf den Button “Erweitert” klicken. Diese Einstellungsmöglichkeit gibt es zwar in Windows Vista und 7 ebenfalls, aber es geht mit einem Trick noch einfacher.

Das einzige, was du brauchst, ist eine Maus mit einem Rad zum Scrollen. Wenn du eine ältere Maus haben solltest, dann kannst du leider diesen Trick nicht anwenden. Stattdessen musst du wie in Windows XP die Desktop-Eigenschaften öffnen und dort die Größe einstellen. Aber wenn du eine Maus mit einem Scrollrad besitzt, dann ist es für dich kein Problem, die Icongröße deines Desktops zu ändern. Gehe zuerst auf deinen Desktop und drücke beim Scrollen die Strg-Taste. Wenn du nach oben scrollst, dann vergrößern sich die Icons und wenn du nach unten scrollst, dann verkleinern sich die Icons. Sehr praktisch und es geht viel schneller, als die Standard-Variante zum Einstellen. Nachdem man die Desktop-Icongröße verändert hat, in meinem Fall habe ich die Icons verkleinert, dann sieht es etwa so aus:

Kommentare sind geschlossen